· 

Klettersteig Tierbergli (C) - Sustenpass

Da das Wetter ziemlich gut ist und wir motiviert, entscheiden wir uns trotz der schweren Hochtourenausrüstung für mehrere Tage statt des normalen Hüttenweges den Weg über den Tierbergli Klettersteig zu nehmen. Der Klettersteig ist in weiten Teilen bis B und eher gemütlich, nur eine kurze Stelle ist C, diese kann allerdings auch leichter umgangen werden. Nach circa der Hälfte trifft man auf den normalen Hüttenweg und kann so im Notfall absteigen. Danach wird der Klettersteig zunehmend leichter, bis man nach ungefähr 3 Stunden die Tierberglihütte erreicht.

Eine Übernachtungsmöglichkeit direkt am Sustenpass im Sustenhospiz findet ihr hier.

Die Ausrüstungsliste für diese Tourenwoche ist hier.

Ein Topo findest du hier.